Einfach oder schwierig – schaffen Sie dieses Rätsel?

Sind Sie im Stande, diese Denkaufgabe zu bewältigen?

Nun sind Sie wieder an der Reihe, Ihre Fertigkeiten unter Beweis zu stellen. Wie sieht es mit der Bildung bei Ihnen aus? Hier die Denkaufgabe:

 

„Wasser im Wein“

Sie haben zwei völlig identische Krüge vor sich, einer enthält 15 cl Wein, der andere 15 cl Wasser. Entnehmen Sie aus dem Wasserkrug einen Löffel Wasser, geben Sie ihn in den Weinkrug und mischen Sie alles gut durch.

Nun entnehmen Sie mit demselben Löffel aus diesem Weinkrug einen Löffel der Mischung und geben die Flüssigkeit in den Wasserkrug. Jeder Krug enthält nun wieder 15 cl Flüssigkeit.

Ist der Anteil Wasser im Wein nun größer als der Anteil Wein im Wasser?

 

Wissen Sie die richtige Antwort? —> Dann schreiben Sie diese in die Kommentare!!
Die Auflösung gibt’s im nächsten Beitrag.

  1. Der Wasseranteil im Wein ist größer, als der Weinanteil im Wasser. Saßen hier zu Zweit und haben überlegt. Sicher sind wir uns aber nicht.

    Gefällt mir

    Antwort

    1. Möglich. Die Antwort gibt’s im nächsten Beitrag 🙂

      Gefällt mir

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: