Instrumentalkompetenz und schulpraktische Instrumentalpraxis I

Einfache Begleitmuster zur Unterstützung von Kinderliedern/Popliedern im Einzel- oder Gruppenunterricht.

Akkorde in Moll und Dur. Grundstellung, Sext-Akkord (1. Umkehrung), Quart-Sext-Akkord,(2. Umkehrung)
Akkordverbindungen: I, IV, V, I Septimakkord, (Kinderlieder);
im 4. Sem.: II, V, I; III, VI, II, V, I (Popsongs)
Begleitmuster: Linke Hand Bass, rechte Hand Akkorde in einer Lage.
Akkordzuerlegungen.
Für Fortgeschrittene und Interessierte: Jazz-Harmonielehre, Begleitung von Jazz Standards.

Die Studierenden können einfache Kinderlieder am Klavier unterstützen und Kinder zum Singen animieren. Systematische Anwendung des Instrumentes im Musikunterricht, Begleitung in der Kadenz I-VI-II-V, Übertragung von einstimmigen Notentexten auf das Instrument. Die Studierenden können einfache Lieder begleiten und singen.

 

Buchempfehlungen

%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das: