Einführung in Lehren und Lernen

Erziehungswissenschaftliche, philosophische, psychologische und soziologische Grundlagen des Lehrens und Lernen in Bezug auf pädagogische Handlungsfelder.

Diese Lehrveranstaltung bietet Einblicke in erziehungswissenschaftliche, philosophische, psychologische und soziologische Grundlagen des Lehrens und Lernens. Dieses Wissen dient den angehenden Lehrpersonen, den Unterricht genauer zu beobachten und zu analysieren. Wissen über theoretische Konzepte und Modelle für kognitive, körperliche, emotionale und soziale Entwicklungsverläufe. Anhand von Beispielen soll das kulturelle Erbe der Pädagogik im Kontext von Lehren und Lernen verdeutlicht werden. Studierende sollen sich anschließend besser der Verantwortung als zukünftige Lehrende den Lernenden, der Gesellschaft und sich selbst gegenüber stellen können.

 

Buchempfehlungen

%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das: