Biologie, Ökologie und Gesundheit

  • Beiträge zur Bildung für Nachhaltigkeit
  • planen, beschreiben und evaluieren der Themen Wasser, Abfall, Energie, -Schulgelände, Gesundheit und Schulklima
  • ermutigen und motivieren im Bereich Umweltschutz, aber auch im Bereich —Gesundheit und in sozialen Angelegenheiten aktiv zu werden
  • Umweltbildung im Schulprogramm
  • Einsparen von Ressourcen
  • Mobilität und Verkehr
  • Gesundheitsförderung – Gesunde Ernährung
  • Schulklima und Partizipation

Die Teilnehmerinne und Teilnehmer können sich an Konzepten der Umweltbildung, der Gesundheitsförderung und der Bildung für nachhaltige Entwicklung orientieren. Ziel ist ein gemeinsame Weg zu einem gelebten, ökologischen und nachhaltigen Alltag.

%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das: